Sie sind hier: Erinnerungen / Jahresberichte / 2004/2005
29.1.2023 : 22:32

Stamm Pegasus München

 

Stammesbericht 2004



Stammesführung:


1. Stammesführerin: Petra Demmel (20)

2. Stammesführer: David Vesely (21)

3. Stammesführerin: Sophie Wohlleben (17)

4. Stammesführer: Felix Leitenberger (17)

Schatzmeister: Moritz Engelbrecht (23)



Mitglieder:


Insgesamt 55 Mitglieder

Meute Apollo (6-10 Jahre): 10 Personen

Sippe Aphaia (11-14 Jahre): 10 Personen

Sippe Empedokles (15-17): 5 Personen (nur bis Pfingsten, dann R/R)

R/R-Kreis (16-23): 7 Personen

Rest: inaktive Mitglieder



Aktionen


  • Winterlager: 2.01. - 7.01.2004

in Lichtenfels

Ein Hauslager mit Geländespielen, Schneespaß, Singeabenden und vielem mehr.


  • Gamblin'Night: 6.02.2004

im Stammesheim Pestalozzistraße 62

Ein Pfadfinder-interner Spieleabend mit Casino-Feeling.


  • Fördervereinsessen: 13.02.2004

im Stammesheim Pestalozzistraße 62

Als Dank für die Unterstützung gab es ein Gourmet-Essen für alle Mitglieder des Fördervereins vom Sheraton-Starkoch Moritz Engelbrecht.


  • Materialwochenende: 23.04. - 25.04.2004

im Stammesheim Pestalozzistraße 62

Vorbereitung und Reparatur des Zeltmaterials für das erste Zeltlager. Erforderte auch dieses Jahr wieder viel Disziplin...



  • Pfingstlager: 29.05. - 5.06.2004

in Appersdorf bei Moosburg

Pfadfinderlager mit allem drum und dran. Zelte, Programm, Spaß und gutes Essen.


  • Straßenfest Glockenbach: 26.06.2004

Am Glockenbach

Auch dieses Jahr hatte der Stamm Pegasus wieder einen Stand mit Kuchen und Waffeln sowie einer Kothe und verschiedenen anderen Aktionen.


  • Abendlager: 19.07. - 25.07.2004

in Dürrenhaar (S7)

Zeltlager während der Schulzeit für die Größeren.


  • Großfahrt: 1.08. - 23.08.2004

nach Kasachstan

Nach großem Organisationsaufwand gings für 22 Mitglieder nach Kasachstan. Dort machten wir mit Hilfe der dortigen Pfadfinder eine Art Rundreise, besuchten mehrer Zeltlager und Stämme. Auf dem Rückflug gabs noch einen Kurzbesuch in Moskau.


  • Pfadfindertag: 18.09.2004

im Münchener Zoo

Spaß für alle und das für nur 1€ Eintritt.


  • R/R-Wochenende: 08.10. - 10.10.2004

im Haus vom Fredi in Burghausen

Planungswochenende für alle aktiven R/Rs. Jahresplanung, Problembesprechung, Feedback.




Fazit:


Insgesamt war 2004 ein ereignisreiches Jahr – vor allem durch die Großfahrt, die uns viel Kraft und Zeit kostete. Auch strukturell änderte sich so einiges. Es war etwas schade und schwierig mit einer so geringen Zahl an Leitern auszukommen und führte oft zu schlechter Stimmung und Zeichen der Überforderung. Wir sind uns sicher, dass sich das 2005 ändert und freuen uns drauf.